Trauer in El Kharoua

Trauer hat sich über unser Dorf El Kharoua gelegt!
Wir müssen Abschied nehmen von Haj Hussein Soummane!
Die Liebe und die Erinnerung möge der Familie Kraft für den Verlust geben.

Haj Hussein und sein Bruder Haj Khalifa waren damals in 2006 unsere Gesprächspartner, als wir in ihrem Dorf anklopften und fragten, ob wir hier unseren Kindergarten bauen dürfen. Sie haben uns zunächst kritische Fragen gestellt und uns dann herzlich willkommen geheißen!
Nicht zuletzt durch Haj Hussein’s wohlwollende Akzeptanz sind wir Fremde im Laufe der Jahre als Freunde im Dorf aufgenommen worden.

In all den Jahren haben wir sein Verständnis für unsere Arbeit gespürt und seine stets gezeigte Freundlichkeit geschätzt! Dafür sind wir sehr dankbar!
Wir alle haben eine große Persönlichkeit verloren!
Haj Hussein wird in unseren Gedanken weiterleben.

Helga und Jürgen Münstermann, mit Brahim und Majoub

El Kharoua / Tahannaout 1. August 2016

Dieser Artikel wurde veröffentlicht in Afous Rofous, Allg. Informationen, HelfdemAtlas, Sponsorship. Setze ein Lesezeichen vom Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.