Schulhalbjahr 2014/2015

Schulhalbjahr 2014 / 2015 Prüfung 21./22.Januar 2015

Der Regen hatte uns wieder eingefangen! Und auch die Kälte!
Nachts dringen 3° in die nicht isolierten Häuser ein!

Wir sprechen jetzt von unserem Dorf Kharoua im Atlas!

Schlechte Voraussetzung für 5 Kinder aus der 6.Klasse unserer Dorfschule, die am 21. und 22.1. ihre Halbjahres-Prüfungen absolvieren mussten. Diese Teste sind wichtiger Bestandteil ihrer Zulassung zum Gymnasium in Tahannaout ab Herbst 2015. Eine weitere Prüfung erfolgt im Juni.

Als Prüfungsort für den ganzen Schulbezirk wurde eine größere Schule um Dorf Zriba bestimmt – 6 km entfernt, wo insgesamt 83 Kinder über den Aufgaben schwitzen sollten (wenn es nicht so kalt gewesen wäre!!

Prüfungsbeginn war jeweils 8.00 Uhr und 14.00 Uhr mit einer Mittagspause von 2 Stunden.
Da es keine direkte Verbindung mit Bus oder Taxi gab, wäre für unsere 5 Kandidaten (den Mädchen Hasna, Touria, Bahia und den Jungens Taha, Omar), wie für alle anderen aus dem Bezirk im wesentlichen Laufen angesagt gewesen!
Man stelle sich den Zeitaufwand vor und das bei den schlimmen Wetterbedingungen!

Da hatten wir uns entschlossen, zweimal in unserem Schlafsack im kühlen Kindergarten zu übernachten, um für die Fünf den Transport zu regeln. So kutschierten wir sie im warmen Auto durch das garstige Wetter zu den Prüfungen. Die anderen freuten sich, wenn sie mittels Pickups die Strecke überwinden konnten!

Als „ Lohn“ präsentierten „unsere“ 5 Kinder uns alle sehr gute Ergebnisse!!! Nicht nur sie selbst, sondern auch Eltern und Lehrer waren glücklich und dankbar für unsere schulische Vorarbeit und die zusätzliche Hilfe!!

Helga und Jürgen Münstermann

Marrakech/Kharoua 24.1.2015

Dieser Artikel wurde veröffentlicht in Afous Rofous, Aktivitäten, Aktivitäten der Kinder, Bericht, Gymnasium Tahannaout, Halbjahres-Prüfung, HelfdemAtlas, Schule Kharoua, Sponsorship, Uncategorized, Veranstaltung. Setze ein Lesezeichen vom Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.